06.07.2018 - RECENDT-Partners-Day

Der RECENDT-Partners-Day am 5. Juli 2018 war ein voller Erfolg. Natürlich für die veranstaltenden Unternehmen RECENDT und UAR – und natürlich auch für alle Besucher, die aus Österreich und Deutschland angereist waren, um sich über die aktuellen Entwicklungen im Themenfeld „NDT4Industry“ zu informieren. Auch über die laufenden Projekte und Netzwerke (wie z.B. PAC und FFoQSI) wurde berichtet, und die neuesten Ergebnisse präsentiert. In Workshops, Vorträgen und Laborführungen konnten die Gäste spannende Eindrücke gewinnen, an den Ständen der Hausmesse auch viele Technologien selber ausprobieren.


         


 

20.06.2018 - PAC-Talk #11 mit Prof. Dr. Christian Paulik

 

Am 19.06.2018 fand an der JKU der 11. PAC-Talk statt. Der Referent war Univ.-Prof. DI Dr. Christian Paulik, Institutsvorstand am CTO – Institut für Chemische Technologie Organischer Stoffe.


Unter dem Titel "Process analytics in the polymerization industry" sprach er über die Bedeutung von Polymeren in der heutigen Welt und die historische Entwicklung – und ausgehend von diesem Blick auf die Wichtigkeit des Themas über die Herausforderungen in der analytischen Begleitung der großtechnischen Produktion von Polymeren. Ein besonderer Schwerpunkt war den Möglichkeiten der inline-NMR für die exakte Charakterisierung gewidmet.


Der gut besuchte Vortrag fand äußerst guten Anklang – nicht zuletzt aufgrund des spannenden inhaltlichen Bogens der bis hin zum Saturnmond Enceladus reichte.



 

18.06.2018 - Einladung zum 14. Kolloquium Prozessanalytik

Das 14. Kolloquium Prozessanalytik findet von 03. bis 05. Dezember 2018 im Schloss Herrenhausen zu Hannover statt. Das von GDCh, DECHEMA und der Leibniz Universität Hannover organisierte Kolloquium steht unter dem Leitthema "Stabilität von und durch PAT Lösungen - vom Sensor über die Methode zum Prozess".


Der CALL FOR ABSTRACTS ist bis zum 15.07.2018 offen: http://arbeitskreis-prozessanalytik.de/veranstaltungen/herbstkolloquium/

 
 


15.06.2018 - K-Projekt Photonic Sensing genehmigt

 

Einige Themen aus der Forschungsinitiative  PAC werden im Rahmen eines neuen K-Projektes aufgegriffen und fortgeführt.
Mit großer Freude haben wir heute die Nachricht vernommen, dass das von RECENDT eingereichte K-Projekt PSSP – „Photonic Sensing for Smarter Processes“ genehmigt wurde.
https://www.ffg.at/presse/schramboeckhofer-startschuss-fuer-9-comet-forschungsprojekte


Die Kontinuität der Arbeiten der Österreichischen Forschungs- und Industrie – Community für das Thema PAT – Process-Analytical Technologies ist somit ein Stück weit gesichert.



 

30.04.2018 - PAC @ Hannover Messe 2018

Das PAC-Netzwerk war heuer gleich zweifach - am Stand des UAR Innovation Networks durch Konsortialführer RECENDT und am Stand der TU Wien - bei der Hannover Messe vertreten.


Die Industrieleitmesse bot wieder die perfekte Bühne, um wertvolle Kontakte für das PAC-Netzwerk zu knüpfen und interessante neue Projektideen zu besprechen. Mit über 200.000 Fachbesuchern und etwa 5.000 Ausstellern ist die Hannover Messe, die bedeutendste in diesem Bereich.


Eindrücke von der Messe erhalten Sie auch im RECENDT-Messerundgang: https://youtu.be/UzbdDN2AcLU


         
 


27.04.2018 - APACT2018

Das Forum "Advances in Process Analytics and Control Technologies" (APACT) wurde von 25. bis 27. April 2018 in Newcastle abgehalten. Aktuelle wissenschaftliche und technische Fortschritte in der Prozessanalytik standen dabei im Mittelpunkt.


Das PAC-Konsortium war mit mehreren Beiträgen bei der Veranstaltungen vertreten.


Prof. Christoph Herwig vom imPACts-Partner IVT präsentierte in einem Plenary Talk "Multi-parametric control strategies for enabling continuous biomanufacturing".