Forschungsinitiative PAC

Forschungsinitiative "PAC"

PAC (Process Analytical Chemistry) ist DIE österreichische Forschungsinitiative für Prozessanalytik. Das Netzwerk bündelt das Fachwissen der Industrie-Experten und der Wissenschaftler aus unterschiedlichen Fachbereichen zu einem schlagkräftigen Team.

Im Rahmen der Forschungsinitiative PAC werden Projekte zum Thema Prozessanalytik verwirklicht:

K-Projekt PSSP (2018 - 2022)
K-Zentrum CHASE (seit 2019)
K-Zentrum FFoQSI (seit 2017)
NTP SusChem-AT (seit 2016)
K-Projekt imPACts (2014 - 2018)
K-Projekt PAC (2010 - 2014)

News

Lassen Sie sich von uns mitnehmen auf eine kurze Video-Tour durch das Forschungsprojekt PSSP - Photonic Sensing for Smarter Processes.
Hören und sehen Sie, welche neuen Technologien wir entwickelt haben, um mit photonischen Methoden industrielle Produktionsprozesse zu optimieren.

Heute konnten wir mit großer Freude (wenn auch nur online) den ersten PSSP-Workshop zum Thema VWC – „Virtual Wave Concept“ hosten. Organisiert wurde dieser gemeinsam von der FH OÖ (Campus Wels - Josef Ressel Zentrum für thermografische zerstörungsfreie Prüfung von Verbundwerkstoffen, Dr. Günther Mayr) und von der RECENDT (Dr. Peter Burgholzer).

Vergangene Woche fand die Zwischenevaluierung des COMET Projektes PSSP (Photonic Sensing for Smarter Processes) statt.
Im Rahmen eines virtuellen „Site Visits“ wurden die Projektarbeit und bereits erzielte Ergebnisse von den relevanten Projektmanagern und Key Researchern präsentiert.

Holzer Robert, Dipl.-Ing. -

Holzer Robert, Dipl.-Ing.
Ansprechpartner, RECENDT GmbH

Brandstetter Markus, Dr. -

Brandstetter Markus, Dr.
Scientific Contact, RECENDT GmbH

 

PAC engagiert sich auch dafür, mehr junge Menschen und vor allem mehr Frauen für die Arbeit in Wissenschaft und Forschung zu begeistern.

Für nähere Infos zu diesem Thema:
PAC-Jobs: http://www.k-pac.at/jobs   /   JKU: http://www.frauen.jku.at   /   FEMtech: http://www.femtech.at   /   FIT OÖ: http://www.fit.jku.at   /   FIT Wien: http://www.fitwien.at